Mit 1000 Aufklebern gegen die Grossfusion von vier Gemeinden Drucken
Sonntag, den 07. April 2013 um 21:13 Uhr

Schweiz am Sonntag: Die Botschaft der SVP Kaltbrunn ist unmissverständlich. «Fusion, nein danke», heisst es auf einem Aufkleber der Ortspartei. Dazu prangt das Wappen von Kaltbrunn (siehe Bild). Die Kampagne sei ein voller Erfolg, sagt SVP-Präsident Ernst Frischknecht. Ursprünglich habe er 300 Aufkleber bestellt. Inzwischen seien bereits rund 700 Stück verteilt worden, weitere 300 seien bestellt. «Offenbar treffen wir damit den Nerv der Bevölkerung», so Frischknecht.

Hier der ganze Bericht als pdf.